Triomatic Fütterungsroboter

Abgesehen von einer ausgewogenen Ration ist auch eine gute Mischqualität sehr wichtig. Die Triomatic Fütterungsroboter besitzen eine besondere Wannenform, sodass das Futter in senkrechter wie auch waagrechter Richtung gemischt wird: das „Dual Flow“-Prinzip. Dank der einzigartigen Form der Schnecken lassen sich selbst kleine Futtermengen (schon ab 60 kg) gut mischen. Aber auch durch die hohe Schneckendrehzahl wird das Futter besser gemischt. Also bekommen auch die kleineren Gruppen eine ausgewogene und gut gemischte Ration vorgesetzt.

Broschüre Triomatic

Einzigartige Details