Der Selbstfahrer Triotrac wurde aufgrund seiner hohen Entnahmeleistung und den standardmäβige Allradantrieb ausgewählt

“Die Sauberkeit der Entnahme am Futterstock ist wirklich sehr gut, und es fällt wenig Handarbeit an. Die Entnahme mit dem Triotrac geht sehr einfach, schnell und gut”, laut den Brüdern Wester.


Guy Wester und Christian Wester bewirtschaften in Alzingen im Süden Luxemburgs einen Milchviehbetrieb mit etwa 120 Milchkühen, Nachzucht und Bullen, insgesamt 400 Tiere. Sie bewirtschaften rund 200 Hektar Fläche und sind seit anderthalb Jahren stolzer Besitzer eines Trioliet Triotracs 2 (24 m3). Vorher hatten Sie mit einem gezogenen Futtermischwagen mit Fräse gearbeitet, der an seine Leistungsgrenze kam. Die Fräse hatte aber hohen Verschleiβ.

Am Triotrac gefällt Ihnen insbesondere die Mischqualität und das Schneidschild.”.

Am Triotrac gefällt Ihnen insbesondere die Mischqualität und das Schneidschild, dass wartungsarm ist und im Gras große Entnahmeleistungen ermöglicht. Alle Komponente können mit dem Triotrac problemlos geladen werden, u.a. Stroh, Ballensilage, Mehl, usw. Weiterer Pluspunkt vom Wagen ist der standardmäβige Allradantrieb. “Auf unserem Betrieb gibt es Steigungen und manchmal kann es im Winter zu Glätte kommen. Daher benötigen wir unbedingt Allradantrieb”.

“Der Triotrac ist der einzige selbstfahrende Futtermischwagen auf dem Markt,wo die Kabine den Namen “Kabine” verdient hat!”

“Der Triotrac ist der einzige selbstfahrende Futtermischwagen auf dem Markt,wo die Kabine den Namen “Kabine” verdient hat”! “Wir füttern 3 Rationen am Tag mit hohem Grasanteil, daher haben wir uns wegen der hohen Entnahmeleistung für den Triotrac entschieden”. “Die Sauberkeit der Entnahme am Futterstock ist wirklich sehr gut, und es fällt wenig Handarbeit an. Die Entnahme mit dem Triotrac geht sehr einfach, schnell und gut”.

“Wir haben uns wegen der hohen Entnahmeleistung und den  standardmäβige Allradantrieb für den Triotrac entschieden”.

“Auch die Wartung der Maschine ist sehr einfach zu handhaben. Die Maschine ist sehr aufgeräumt aufgebaut, sodass man als Landwirt schon viele Wartungsarbeiten selbst durchführen kann”.

Triotrac         Stell eine Frage