8/06/2020

Zweiter Triotrac für die Agrargenossenschaft Breitenworbis

Vor kurzem hat die Agrargenossenschaft Breitenworbis in Thüringen ihren neuen Triotrac Selbstfahrer mit großer Freude in Empfang genommen. Ihre alte Maschine verabschieden sie nach fast 6 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Der Betrieb wollte sich etwas vergrößern und hat von seinem alten 17m³ auf einen 20m³ Triotrac gewechselt. Besonders die neue, komfortable und noch größer gewordene Kabine hat den Fahrern sehr gut gefallen. Ebenso ist der veränderte Antrieb, mittels Kombi aus Hydrostat und Lastschaltstufen, sofort positiv aufgefallen. Die Maschine beschleunigt viel schneller und kann an Steigungen mit weniger Motordrehzahl gefahren werden. 

Die Zuverlässigkeit der alten Maschine hat Fahrer als auch Betriebsleiter dazu bewogen wieder auf den Triotrac zu setzten. Der hohe Fahrkomfort und die saubere Arbeit ist für den Betrieb ein unerlässlicher Pluspunkt. 

Wir wünschen der Agrargenossenschaft Breitenworbis weiterhin alles Gute und stets eine unfallfreie Fahrt mit ihrem nun schon zweiten Triotrac. 

 

Download Triotrac Broschüre Zur Triotrac Seite

 

 

Wenn Sie unsere Beratung möchten über den Triotrac rufen Sie dann bitte einer von uns an oder schicken Sie einen E-Mail