30/05/2016

Steigerung der Produktivität durch Einsatz von Futtermischwagen

Solomix Futttermischwagen

Futtermischwagen mit Dual Flow Mischprinzip

Solomix 2 ZK

Steigerung der Produktivität durch Einsatz von Futtermischwagen

Mit einem Futtermischwagen können verschiedene Futterkomponente zerkleinert und miteinander vermischt werden. Dem Vieh gelingt es nicht mehr, Futter nach einzelnen Bestandteilen zu selektieren. Es erhält dadurch eine ausgewogene, auf die Physiologie abgestimmte Ernährung, die sich leistungssteigernd auswirkt. Speziell in der Rinderhaltung hat sich der Einsatz dieser Wagen bewährt. 

Der Solomix von Trioliet
Trioliet besitzt als Futtermischwagen den Solomix im Sortiment. Die DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) bescheinigte dem Solomix 2 200 VLH-B in ihrem Testverfahren eine hohe Qualität, sowie optimale Funktionalität. Dabei prüfte sie den Wagen aus Misch- sowie Wiegegenauigkeit und auf Leistungsbedarf. In allen Bereichen erhielt er die bestmögliche Bewertung. Durch den Einsatz qualitativ, hochwertiger Materialien besitzt der Mischwagen eine große Verschleißfestigkeit und Langlebigkeit. 

Aufbau des Gerätes
Der Solomix Futtermischwagen ist verfügbar in verschiedene Größen. Mit ein, zwei oder drei Vertikalschnecken und mit einem Kapzität von 5 bis 52 m³. Bis zu fünf, in der Position einstellbaren Messer, sind an den Mischschnecken angebracht. Ein problemloser Austausch eines verschließenden Messers ist jederzeit möglich. Weiterhin ist ein Dosierschieber im Mischbehälter integriert zum portionieren des Futters. Der Futtermischwagen besitzt eine Wiegevorrichtung zwischen dem Fahrgestell und dem Mischbehälter, so dass aus verschiedenen Futtermitteln eine ausgewogene Mischung hergestellt werden kann. 

Funktionsweise des Fremdbefüllers
Der Landwirt programmiert über ein elektronisches Bedienfeld, das Gewicht des Futtermittels, die Zerkleinerung oder die auszugebenden Portionen. Eine im Wagen befindliche Schlepperzapfwelle treibt die Mischschnecken an, welche die Futtersorten zerkleinern und vermischen. Das patentierte Dual Flow System sorgt für eine perfekte Futterdurchmischung. Die Vorgänge im Inneren kann der Landwirt über ein Sichtfenster beobachten.

Nachdem eine homogene Futtermasse entstanden ist, kann diese portionsweise und bedarfsgerecht, an die Tiere verteilt werden. Trioliet hat für große wie kleine Viehhalter und jede spezifische Situation den passenden Futtermischwagen. Siehe hier das komplette Programm