16/10/2015

Trioliet Gewinner des WTC Twente Export Award

Robert Liet, Geschäftsführer Trioliet

Freude bei der Übergabe

WTC Twente Export Award 2015

Trioliet ist der Gewinner des WTC Twente Export Award 2015. Die Auszeichnung wurde Mittwoch auf dem Internationalen Wirtschaftsforum in Hengelo überreicht. "Der Export Award ist eine Krönung für unsere Arbeit. Trotz des sich verändernden internationalen Exportmarktes sind wir auf dem richtigen Weg. Es gibt weltweit noch so viele Möglichkeiten zu wachsen, das müssen wir mit beiden Händen ergreifen. Unsere Leute sind damit täglich beschäftigt ", sagte ein stolzer Robert Liet, CEO von Trioliet. Trioliet exportiert 85% Prozent der Produkte in mehr als fünfzig Länder wie Deutschland, Frankreich, Russland, die USA, China, Japan, etc. 

Der World Trade Center Twente Export Award ist ein Preis, der jedes Jahr an ein Unternehmen überreicht wird, das sich auf dem Gebiet der Internationalisierung ausgezeichnet hat. Bei der Bewertung der Kandidaten beurteilte die unabhängige Jury unter anderem Exportstrategie, Innovation, Unternehmergeist, Ehrgeiz, Vision und Ergebnisse.

Trioliet ist ein führendes Familienunternehmen auf dem Gebiet der Fütterungstechnik für (Milch-) Viehhalter. Ein Sektor, der sich durch Erweiterung und Professionalisierung auszeichnet. Wir verfügen über 32 eigene regionale Vertreter in verschiedenen Ländern und haben auch eine große Zahl von Importeuren, die die Maschinen weltweit verkaufen. Innovation und Entwicklung sind wichtige Prioritäten. Wir haben mehr als vierzig Patente und stehen in den Top 10 der Patentanmeldungen der KMU in den Niederlanden. Robert Liet: "Export und Innovation haben zu einem stetigen Wachstum und guten Ergebnissen geführt. Es ist in der DNA der Mitarbeiter und der gesamten Organisation eingebettet. In den letzten Jahren haben wir in Fachpersonal und Technologie investiert, um die führende Marktposition zu stärken und unsere Marktanteile weiter auszubauen. "

 

Bilder