Home > Aktuelles > Aktuelles
15/12/2014

Exaktes Laden war noch nie so einfach

Triotronic Wiegesystem

Triotronic 2810V

Triotronic 3610V

Triotronic 7600T

CC300 App

CC400 View

CC500 Touch

Neue elektronische Wiegesysteme von Triotronic mit Cab Control

Eine ausgewogene Ration ist das Geheimnis einer hohen Produktion und eines gesunden Viehbestands. Die Kunst besteht darin, jeden Tag die optimale Ration genauso zusammenzustellen, wie auf dem Papier geplant wurde. Die elektronischen Wiegesysteme von Triotronic sind dabei unverzichtbar, denn messen heißt wissen!

Trioliet stellt die neue Serie elektronischer Wiegesysteme von Triotronic mit drei Wiegeanzeigen vor, der 2810V, der 3610V und der 7600T. Zum Standardlieferumfang des Wiegesystems gehört die Wiegeanzeige Triotronic 2810V, die mit einem robusten Gehäuse und einem verbesserten LCD-Display ausgestattet ist. Mit dieser Anzeige kann das Gewicht pro Futterkomponente unter Beibehaltung des Gesamtgewichts dargestellt werden. Zudem ist die Programmierung eines Sollgewichtes möglich.
In der Praxis wird durch ein Warnsignal das Erreichen des Sollgewichtes angezeigt, wodurch eine genauere Fütterung stattfindet.  

Programmierbare Wiegeanzeigen
Triotronic 3610V und 7600T sind programmierbare Wiegeanzeigen, wobei das Modell 3610V die programmierbare Variante des 2810V ist. Das Modell Triotronic 7600T ist eine vollkommen neue Wiegeanzeige im Sortiment von Trioliet. Das T steht für „Touchscreen“ (Berührungsbildschirm). Mit dem Touchscreen kann man ganz einfach durch die Futterdaten blättern und schnell zwischen Komponenten, Rationen und Tiergruppen umschalten. Das große Farbdisplay bietet eine perfekte Darstellung des Gewichts und der Informationen über die Ration. Änderungen der Ration können schnell und bequem vom Trecker aus vorgenommen werden.

Drahtlose Cab-Control-Anzeigen
Darüber hinaus wurden zur Fernablesung des Gewichts drei verbesserte, drahtlose Cab Controls in das Sortiment aufgenommen; CC300 App, CC400 View und CC500 Touch. Diese sind sehr praktisch, wenn man beispielsweise von einem Ladefahrzeug aus oder bei einem Kraftfuttersilo arbeitet und keine direkte Sicht auf die Wiegeanzeige hat. Es stehen somit immer aktuelle Informationen über das Gewicht auf dem Ladefahrzeug zur Verfügung. Dies ist besonders komfortabel, wenn der Futtermischwagen von beiden Seiten befüllt wird oder das Ablesen vom Wiegeindikator bei schlechten Wetterbedingungen erschwert wird.

Mit dem CC300 App wird das Wiegesystem über eine App auf dem Smartphone oder Tablet bedient, die in einer Echtzeitverbindung mit dem Wiegesystem auf dem Futtermischwagen steht. Das aktuelle Gewicht kann abgelesen werden, und das Wiegesystem kann von jedem Standort aus bedient werden. Das CC300 App ist eine nützliche und wertvolle Ergänzung des Triotronic Wiegesystems.       

Das CC400 View ist eine Cab-Control-Anzeige in der Fahrerkabine des Ladefahrzeugs. Mit dem CC400 View kann man das Wiegesystem zurücksetzen und zwischen den verschiedenen Futterkomponenten hin- und herschalten. Sowohl CC300 App als auch CC400 View haben eine Additionsfunktion, bei der das Gewicht pro Inhaltsstoff neben dem Gesamtgewicht der Ladung angezeigt wird.

Das CC500 Touch ist das umfassendste Cab Control. Mit dieser Anzeige, die von der Fahrerkabine des Ladefahrzeugs aus bedient wird, kann das Wiegesystem aus der Entfernung programmiert werden. Über den Touchscreen können u. a. Rationen und Tiergruppen einfach geändert werden, so dass immer eine aktuelle Übersicht der Ladung zur Verfügung steht.


Machen Sie aus Ihrem Smartphone eine Fernbedienung für den Wiegecomputer oder programmieren Sie die Rationen äußerst sorgfältig und bequem über eine Touchscreen-Anzeige. Das exakte Beladen eines Futtermischwagens war noch nie so bequem und einfach wie mit dem Triotronic Wiegesystem.